UnivIS

BA Religion, Politik und Gesellschaft in der Türkei. Islam als Bestandteil der nationalen Identität der modernen Türkei von der Gründung bis zur Gegenwart.

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.

Bitte melden Sie sich per E-Mail beim Dozenten an.

  • Di 16:15-17:45, Raum B 702 (außer vac) ICS

Voraussetzungen / Organisatorisches

Gute Türkischkenntnisse sind vorausgesetzt.

Das Seminar kann als Schlüsselqualifikation oder als Bestandteil des Moduls "Geschichte der islamischen Welt" belegt werden.
Je nach Art der Prüfungsleistung können hier 3 oder 5 ECTS erworben werden: 3 ECTS bei regelmäßiger Teilnahme und einem Referat von 15-20 Minuten; 5 ECTS bei regelmäßiger Teilnahme, Referat von 15-20 Minuten und einer schriftllichen Hausarbeit.

Inhalt

Details werden nachgereicht